Susanne Feiner Autorin

Ein Buch, das glücklich machen kann:

Das Schicksal duscht

25 Geschichten über Liebe, den Zufall, das Alleinsein, über das Schicksal, Testosteron und Tulpen.

Kostet weniger als ein Blumenstrauß, hält aber länger.
Braucht kein Wasser.

Keine Folgekosten, keine Vampire.
Glutenfrei.

Alle Geschichten aus fairem Anbau.
Kein Vorwort – direkter Zugang zum Lesevergnügen.

Wiederholtes Lesen möglich.
Hübsches Cover – auch zum dekorativen Herumliegenlassen geeignet.

Leichter als ein Taschenbuch. (Okay, das war jetzt gemogelt. Aber alles andere stimmt. Überprüfen Sie es!)

 

Lesermeinungen:

"Ein Spaziergang für die Seele."

"Schräg, witzig, überraschend!"

"Literatur, die Spaß macht!" 

 → zum Buch mit Leseprobe und Rezensionen
als E-Book oder Taschenbuch



Kinderbücher (können auch glücklich machen)

 

Kinder sollen durch meine Geschichten Mut fassen und gemeinsam mit den Heldinnen und Helden Abenteuer meistern.

Sie sollen mitfühlen und verstehen, und das ganz ohne "moralischen Zeigefinger".
Und sie sollen lachen!

Was mir außerdem wichtig ist: Die Geschichten sollen auch den Erwachsenen Freude machen – "Elternfreundliche" Kinderbücher, könnte man sagen :-)

Altersempfehlung: für Kinder im Grundschulalter.
Als E-Books oder Taschenbücher.

Viel Spaß!

Alle meine Kinderbücher im Überblick bei Amazon → 
hier
 

 

 

Der Kartoffeltroll – Fünf schmunzelige Geschichten für Kinder

In den fünf Geschichten begegnen Kinder den unterschiedlichsten Wesen, z.B. einem Kartoffeltroll, einem Fehlerteufel und zwei kleinen Staubmäusen.  

Die ungewöhnlichen Besucher treten mal frech, mal wehleidig, aber schließlich immer kompromissbereit auf, so dass es am Ende jedes Mal eine Lösung für größere und kleinere Probleme gibt. 

 

"Jede der fünf Erzählungen hat eine innere Moral, macht Mut, gibt Kraft und verleiht den kleinen Zuhörern Flügel." (Wilhelm Ruprecht Frieling – "Der Bücherprinz")

 → zum Buch mit Leseprobe und Rezensionen

 

 

Oskar und Evchen – Geschwistergeschichten

So nervig eine kleine Schwester manchmal ist  – ohne Evchen wäre es doch ziemlich langweilig.

Mit ihr zusammen kann man ungeliebten Besuch vergraulen, sich ein Haustier besorgen, reich werden (zumindest ein bisschen), über den lieben Gott philosophieren, einen gefährlichen Roboter besiegen und sogar Weltmeister in allem Möglichen werden.
 

Zwölf freche Vorlesegeschichten, die nicht nur Kindern Vergnügen machen.

 

„Mit großem Einfühlungsvermögen und einer gewaltigen Prise Humor gibt Susanne Feiner in diesem Büchlein dem "großen" Bruder von Evchen eine Stimme."
(Birgit Hächl, Märchenerzählerin)

 → zum Buch mit Leseprobe und Rezensionen

 

 

Molly Wiesenfee – Eine märchenhafte Geschichte für Kinder

Begonien ist ein buntes und friedliches Land, und die Kräuterfee Molly könnte ein angenehmes Leben führen, wenn die beiden Töchter der Blumenbaronin sie nicht ständig ärgern würden. Aus Wut tischt sie den beiden eine Lüge auf – und steckt plötzlich ganz schön in der Klemme.

Als Molly den weisen Wiesenwichtel um Rat bittet, spricht der leider nur in Rätseln ...  

Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zuversicht.

→ zum Buch mit Leseprobe und Rezensionen

 

 

Molly und der Gnom aus dem Norden

Das Wiesenvolk befindet sich in Aufruhr: Jemand hat das Haus der Blumenbaronin zertrampelt! Molly will der Sache auf eigene Faust auf den Grund gehen, doch ihr Freund Erland setzt alles daran, Molly von ihrem gefährlichen Vorhaben abzuhalten. 

Molly aber vertraut dem weisen Wiesenwichtel, der behauptet, alles sei eine Herzensangelegenheit … 

Ein Wiesenfee-Abenteuer in neun Kapiteln.

→ zum Buch mit Leseprobe und Rezensionen

 

 

Radebrecht von Stotterstein

Radebrecht von Stotterstein hat ein Problem. Genauer gesagt, hat er sogar gleich drei Probleme: Er stottert, er ist einsam und er ist unglücklich verliebt. Aber eines ist er ganz bestimmt nicht: ein Feigling!  

Als er eines Tages die Chance bekommt, das zu beweisen, macht er sich auf, um das Abenteuer seines Lebens zu bestehen

→ zum Buch mit Leseprobe und Rezensionen

 

 

 

Neugierig geworden?

Dann hoffe ich, wir lesen uns bald!

→ zum Überblick auf Amazon

 

 

 

^